TLN eV

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf unseren neuen Internetseiten. Hier findet Ihr alle Informationen zum Tauchen in Niedersachsen, dem Tauchsport Landesverband Niedersachsen e.V., seinen Vereinen in und um den VDST. Wir wünschen Euch viel Vergnügen beim Stöbern in den neuen Seiten. Vieles wird noch ergänzt, verbessert und neu gestaltet. Ein Grund mehr, sich öfter mit unserem Internetangebot zu beschäftigen.




Letzte Änderung am Freitag, 13. Juli 2018 um 10:47:53 Uhr.





TLN-Umweltzentrum "Dr.-Wilhelm-Syben-Haus" ist offiziell eröffnet

Text: Volkmar Braun / Wolfgang Schuster - Fotos: Volkmar Braun

Am 27. Mai hat die Umweltabteilung des Tauchsport Landesverbandes Niedersachsen (TLN) in Oldenburg direkt am Blankenburger See das TLN- Umweltzentrum „Dr.-Wilhelm-Syben-Haus“ im Beisein der örtlichen Tauchsportvereine sowie der TLN Geschäftstellenleiterin, Eveline Luscher, offiziell eröffnet. Das Umweltzentrum dient dem TLN künftig für die Ausrichtung der Spezialkurse „Süßwasserbiologie“ und „Gewässerkunde“ sowie dem See- Monitoring. Auch Kinder und Jugendliche sollen von der einmaligen Einrichtung profitieren können. Eine Anerkennung als außerschulischer Lernort ist angestrebt.

Abteilungsleiter Wolfgang Schuster hat im vergangenen Sommer dazu die Initiative ergriffen, als die in den 1980er-Jahren errichtete Holzhütte mal wieder aufgegeben werden sollte. Ursprünglich als DLRG-Wachhütte für den nebenliegenden Badesee genutzt, stand die Hütte lange Zeit leer. In den letzten Jahren wurde sie von dem örtlichen Bezirksjagdaufseher genutzt. Dieser gab nun seine Tätigkeit im letzten Jahr auf und gab die Hütte an die Stadt Oldenburg als Eigentümerin zurück.

Nutzung im Landschaftsschutzgebiet brauchte Überzeugungsarbeit

Dieses wurde Schuster bekannt, und er hat in intensiven Gesprächen mit der Stadt Oldenburg diese davon überzeugen können, die im Landschaftsschutzgebiet liegende Hütte als Umweltzentrum für den TLN zu erhalten. So hat die Stadt Oldenburg mit dem TLN einen entsprechenden Vertrag geschlossen. Über den Winter wurde die Hütte, unter besonderer Mithilfe von André Noffke, Jürgen Wilke und Wolfgang Raap saniert und auf ihre künftige Aufgabe vorbereitet.
Neben den baulichen Maßnahmen musste auch die entsprechende Ausrüstung beschafft werden. Schuster wandte sich an die niedersächsische BINGO-Umweltstiftung, die das Konzept ebenfalls überzeugte und die Anschaffung von Gerätschaften bezuschusste.

Erste Kurse und Ausblick

In den ersten drei bereits stattgefundenen Kursen in diesem Jahr hat sich die Hütte bereits bewähren können. So konnte Schuster nun das Ergebnis der Umbauarbeiten vorstellen.
Neben den geplanten Umweltkursen findet auch ein See- Monitoring statt, bei dem die Gewässerqualität überprüft wird. Insbesondere der Sportfischerverein Oldenburg als Gewässerpächter bekam die Ergebnisse gezeigt, so dass auf dieser Ebene ebenfalls eine Zusammenarbeit entstanden ist.


TLN-Umweltzentrum "Dr.-Wilhelm-Syben-Haus" am Blankenburger See in Oldenburg
TLN-Umweltzentrum "Dr.-Wilhelm-Syben-Haus" am Blankenburger See in Oldenburg
Schulungsraum des TLN-Umweltzentrum
Schulungsraum des TLN-Umweltzentrum


Jürgen Schonhoff erhält Niedersächsische Sportmedaille

Unser Vizepräsident Jürgen Schonhoff hat am 15.06.2018 vom Niedersächsischen Ministerpräsidenten
für seine herausragende ehrenamtliche Vereins- und Verbandsarbeit
vor allem auf dem Gebiet der Inklusion im Tauchsport
die Niedersächsische Sportmedaille verliehen bekommen.

Wir gratulieren ganz herzlich!






Anmelden



TLN Kalender 2018/2019

13 Seiten DIN A3, Metallbindung.
Zu bestellen ab 2. Advent im TLN Laden.
Die Auflage ist limitiert, der (Selbstkosten-)Preis auch: 5,95€, zzgl. 4,95€ Versand.





50 Jahre Tauchgemeinschaft Sepia Salzgitter

50 Jahre Tauchgemeinschaft Sepia Salzgitter

Jubiläums-Sommerfest: 04.08.2018
Beginn: 15.00 Uhr
Ort: auf dem Gelände der Taucherbasis am Salzgittersee
Adresse: Humboldtallee 118, 38228 Salzgitter
geplantes Programm: Kaffee, Kuchen, Getränke, Grillen, Streetfood-Burger, Hüpfburg, Kinderschminken, Ballon-Attraktionen, Live-Musik, etc.



TLN und NABU tauchen ab zum Aufräumen

TLN und NABU tauchen ab zum aufräumen
Was hat unser Verein davon?
Eine gute Möglichkeit, den Natursport „Tauchen“ familien- und umweltfreundlich zu präsentieren.
Basierend auf den Ergebnissen werden wir beim 31. Elefantentreffen 2018 in Hannover an die
drei erfolgreichen Vereine Geldpreise verleihen.
Was gibt es zu beachten?
- Die VDST Leitlinien des umweltgerechten Tauchen
- keine wassergefährdenden Stoffe bergen
- im Zweifelsfall: markieren und Feuerwehr verständigen
- taucht sicher ab und auf
- Vorsicht vor Schnappschildkröten! http://www.nabu-koenig.de/tiergruppen/reptilien/schnappschildkröte/
Nehmt Kontakt mit einem lokalen NABU Büro auf
(https://niedersachsen.nabu.de/wir-ueber-uns/organisation/regionalgeschaeftsstellen/) und
koordiniert gemeinsame Müllsammelaktionen an Eurem Haussee.
Die TLN Jugendlichen und Kinder, die nicht mit tauchen können, unternehmen gemeinsam eine
Müllsafari- unter fachlicher Aufsicht und Einhaltung der Sicherheitsregeln.
Lokale Abfallwirtschaftsbetriebe unterstützen Euch auf Anfrage beim Abtransport.
Fotografiert Eure Ergebnisse und sendet diese Fotos und das Formular auf Seite 2 der Ausschreibung an
wolfgang.schuster@tln-ev.de.

https://niedersachsen.nabu.de/natur-und-landschaft/aktionen-und-projekte/abtauchen/index.html

Ihr wart 2017 schon im Frühjahr aktiv und wartet sehnsüchtig auf die Ausschreibung?
Fotografiert Eure Ergebnisse und sendet diese Fotos und das Formular auf Seite 2 an
wolfgang.schuster@tln-ev.de.
Wir möchten diese Veranstaltung auch 2018, 2019 durchführen. Dann gibt es sicher noch
Gelegenheit für zünftige Müllsafaris.

Die komplette Ausschreibung und das Formular könnt Ihr hier herunterladen.



Wir machen es nochmal: Tauchen und Klönen des TLN

Auch 2018 soll es wieder ein "Tauchen und Klönen" des TLN geben.
Geplant ist dies für das Wochenende 01./02. September 2018.
Als Ort ist wieder Geeste geplant




(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken